Donnerstag, 1. März 2018

VPN - Ein Thema unserer Zeit



VPN - Ein aktuelles Thema unserer Zeit


Der ein oder andere hat schon mal was von  VPNs gehört. Ursprünglich als sichere Verbindung ins Firmennetz gedacht, hat es sich immer mehr im "Mainstream" verbreitet. Als einfache Privatlösung benötigt man neben dem Internet Anschluß einen sogenannten Router und einen VPN-Service Provider.

Beispielsweise: Router Linksys E900 und VPN Serviceprovider AirVPN

Router:
Dieses Modell ist ein einfaches Modell, nach Umwandlung in einen dd-wrt Router für den kleinen Heimgebrauch durchaus eine preiswerte Lösung. Preis: rund 20 Euro (Neu).

Nach Anlieferung und dem Auspacken muss der Router noch in einen VPN fähigen Router mittels dd-wrt Software umgewandelt werden. Dazu geht man zum dd-wrt wiki des Modells oder fragt "Tante Goooogle" mit den Srichworten. dd-wrt linksys e900. Es sollten 2 Dateien heruntergeladen werden (siehe auch (1), (2) )

(1)  dd-wrt.v24-21061_NEWD-2_K2.6_mini-e900.bin
(2)  dd-wrt.v24-33525_NEWD-2_K2.6_mega-nv64k.bin

Folge den Anweisungen auf dem wiki, etwas Zeit und Englischkenntnisse sind von Vorteil :-)



VPN-Dienstleister
Es gibt dutzende Anbieter im diesem Bereich. Seriöse und weniger seriöse, günstige und teure. Viele erscheinen ähnlich, unterscheiden sich aber im Detail uund Auftreten.

Ich neige eher dazu Provider zu nehmen. die nicht so dominant auftreten bzw. marktschreierisch sind. Als Beispiel sei Perfect Privacy genannt. Wer sich für den hier beworbenen AirVPN Dienst entscheidet, tut nichts falsches und findet dort viele Hilfen für die Einrichtung etc. u.a. auch für den genannten Linksys E900.


Viel Spaß!

Hinweis:
In diesem Blog werden u.a. folgende Seiten verlinkt:
amazon (de), dragonfly (en), linuxmint.com (en), wikipedia (de)

Kommentare:

  1. Ähnliches Thema eines anderen Blogs: http://linuxwelt.blogspot.com/2018/02/vpn-router-fur-perfect-privacy.html

    AntwortenLöschen
  2. https://futurezone.at/apps/die-besten-vpn-apps-fuer-smartphone-und-tablet/400005566

    AntwortenLöschen
  3. Wer statt dd-wrt TOMATO nutzen/probieren will:
    Suche nach linksys e900
    http://tomato.groov.pl/?page_id=69
    Suche nach "K26RT-N "
    http://tomato.groov.pl/?page_id=164

    Flashvorgang wie üblich, aber anderes mMn besseres Interface

    AntwortenLöschen
  4. Kleiner Hinweis für Nachahmer

    a) WLAN geht nicht (dd-wrt.v24-35681_NEWD-2_K2.6_mega-e900)
    b) WLAN geht (dd-wrt.v24-33525_NEWD-2_K2.6_mega-nv64k)

    AntwortenLöschen