Dienstag, 21. März 2017

Das Modell (2) - Linux Teil I





Erste Schritte

Vor längerer Zeit hatte ich mir den Ubuntu (Linux) Ableger "Elementary OS" auf eine UHS-II SD-Karte installiert. Diesen Prozeß erkläre ich an dieser Stelle aber nicht weiter. Jedenfalls sollte am Lenovo Y520 eine ordentliche Geschwindigkeit erreichbar sein.

Nachinstallieren

Mehrere Bestandteile mussten nachinstalliert werden, u.a. für externe Karten und zusätzliche Treiber (NVidia)

Probleme

Kein Bluetooth
Über Schalter oben rechts im Panelmenu

Kein WLAN
(http://askubuntu.com/questions/380586/wireless-is-disabled-by-hardware-switch-wifi-doesnt-work-hard-blocked-yes)
sudo modprobe -r ideapad_laptop

Nachwort

Damit erscheint mir das System voll einsatzfähig. Bei weiteren Ungereimtheiten wird dieser Post evtl aktualisiert.


Hinweis:
In diesem Post werden u.a. folgende Seiten verlinkt:
amazon (de), dragonfly (en), linuxmint.com (en), wikipedia (de)

Kommentare:

  1. Would you recommend using this device with linux, is it running smooth? I'd really like to use one of those together with KDE neon and play Steam games!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yes, seems to run well. I havent tested under KDE however. In general it is better to wait with new hardware, this unit seems to have some compatibility w/older Ideapads.

      Battery and graphicspower I imagine to be higher on Windows, because of better tailored drivers. I assume with newer kernels performance will improve.

      Is it worth the buy and try? Yes, i think so ... especially if you can catch one under "SALE" (see notebooksbilliger or amazon)

      Löschen
  2. Möchte mir den Y520 zulegen und KDE neon installieren, hab aber noch bedenken wegen der Kompatibilität. Hat Linux auf diesem Rechner diverse Probleme (geringe Akkulaufzeit, fehlende Treiber ...), oder funktioniert alles wie es soll?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei dem meinigen läuft es ok. Benutze den neuesten Kernel, update per Hand den nVidia Grafikstreiber. Bzgl. Akkuleistung: Auch unter Windows nur 3,5 Stunden, unter Linux evtl etwas weniger, da der Akkutreiber von Windows effizienter ist. Ist ja für Tuxe nichts neues und auch nicht deren Schuld (propritärer Treiber).

      Ich bin soweit zufrieden

      Löschen